Lackabscheidung

LACKABSCHEIDUNG

Lackabscheidung: nachhaltig und effizient

Das sogenannte "Overspray (Lacknebel welcher nicht auf die Bauteiloberfläche gelangt), muss aus der Prozessabluft herausgefiltert werden. Hierzu bietet Wenker verschiedenste Lösungen an. Für jeden Anwendungsfall haben wir das perfekte Produkt.

 

Wenn Ihre Kunden zu denen gehören, die sehen, was andere übersehen, bedeutet die perfekt lackierte Oberfläche alles. Genau dafür haben wir den Rotations-Overspray-Block - kurz ROB® - entwickelt. Mit seiner enormen Filteroberfläche erzielt dieses neue Filtersystem hervorragende Abscheideergebnisse bei ausgezeichneter Energieeffizienz.

Im Vergleich zu konventionellen Abscheidesystemen, profitieren Sie durch reduzierte Betriebskosten und geringen Wartungsaufwand. Für den Filterwechsel ist keine Unterbrechung des Lackierprozessen notwendig: ROB® ist außerhalb der Lackierkabine zugänglich und lässt sich schnell und einfach austauschen. ROB® ist das Resultat Wenkers Innovationskraft und jahrzehntelanger Erfahrung. Das Abscheidesystem eignet sich besonders gut, wenn größere Mengen Lacknebel aufgefangen werden sollen.. Durch die Anordnung des Systems unterhalb der Lackierebene, ist das System optimal für Karosserielackierungen einsetzbar, zudem lässt es sich in bestehende Systeme integrieren und ist mit jeglichen Lackieranwendungen kompatibel.

ROB® – ein absolutes Plus für die Umwelt, Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

Unseren Wenker WQB-Filter ist individuell konfigurierbar und kann somit perfekt auf die von unseren Kunden eingesetzten Lacke angepasst werden, dass macht Sie zum effizientesten auf dem Markt!

Je nach Einsatzgebiet bieten wir den WQB-Filter als kompletten Karton-Filter oder als ein nachhaltiges Edelstahl-Gestell an.

Die Effiziente Nassauswaschung ist modular integrierbar unter unseren Lackierkabinen.

Beiden sogenannten Venturiwäscher wird das Overspray mittels zerstäubten Wasser aus dem Abluftvolumenstrom abgeschieden.

WENKER PRODUKTE ANLAGENBAU